Geburtstag

Walter Müller feierte seinen 80. Geburtstag

Helmut Buhn gestorben

Am 17.10.2020 ist Helmut Buhn verstorben.

Er war seit 1993 Mitglied in unserm Verein.

Spendenaufruf

Für das Projekt Vereinsgaststätte benötigt der Verein Eure Unterstützung!
Der Vorstand der Siedler und Kleingärtner Verein e.V. ruft alle Mitglieder/Kleingärtner auf, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen.
Wenn jeder Kleingärtner 10 Euro überweist, das sind 5 Glas Bier oder zwei Schachteln Zigaretten, und die Vereinsführung kann schneller die Sanierungsarbeiten der Vereinsgaststätte vorantreiben.

Das wird zur schnelleren Eröffnung bzw. Inbetriebnahme der Gaststätte führen und Pachteinnahmen generieren.

Reihen Sie sich also in die Spendergruppe ein und zeigen, dass Sie als Kleingärtner ihren Verein unterstützen, so wie alle die bis jetzt uns bei der Renovierung bzw. Sanierung der Vereinsgaststätte in den letzten Monaten unterstützt haben.

Die Tradition des Vereinslebens soll auch für die nächsten Generationen erhalten bleiben.

Newsboard

Anfragen zu einem Kleingarten

 

Im Moment bekommen wir viele Anfragen ob wir einen Garten frei haben und diesen neu verpachten.
In den Zeiten von Corona bekommen die Kleingärten anscheinend einen neuen Stellenwert.

Aber, einen Kleingarten zu pachten ist keine Entscheidung für einen Sommer.
Bitte beachten und lesen Sie die Rubrik "Mitgliedschaft / Rechte und Pflichten"

Dort werden schon viele Fragen beantwortet. Sollten Sie weiterhin Interesse haben so drucken Sie sich bitte das Formular "Bewerbung" aus und schicken es ausgefüllt an uns zurück.
Entweder als PDF per E-Mail oder an dort angegebene Anschrift.

Wir werden dann Kontakt mit Ihnen aufnehmen, wenn ein Garten frei wird und Sie laut Liste an der Reihe sind.

Siedler- und Kleingärtnerverein Öhringen e.V.

Renovierungsarbeiten

die Arbeiten in der Vereinsgaststätte dauern an.
Hier gibt es Fotos.
Vielen Dank an ALLE die sich an den Arbeiten beteiligen!

Bilder

Wir brauchen eure Unterstützung

Bei der Renovierung der Vereinsgaststätte werden dringend Helfer gebraucht.

Wer seine Arbeitsstunden ableisten möchte kann das bei den Renovierungsarbeiten in der ehemaligen griechischen Gaststätte tun.

Bitte meldet euch bei Dominik oder den Obmännern.