Sonderumlage

Mit den Mitgliedsbeiträgen deckt der Verein die allgemeinen Kosten des Vereins ab.
Doch gelegentlich stehen größere Investitionen an, die nicht aus den normalen Einnahmen gedeckt werden können.  

Um einen in der Regel einmaligen, zusätzlichen Finanzbedarf des Vereins zu decken, leisten daher Vereinsmitglieder manchmal Umlagen.

Daher hat der Vorstand eine Sonder-Umlage für 2021 beschlossen.

Was sind Umlagen?

Bei Umlagen handelt es sich um eine besondere Form des Vereinsbeitrages, die sowohl an Stelle des üblichen Jahresbeitrags als auch darüber hinaus festgesetzt werden können.
Sie sind demnach eine Möglichkeit, zusätzliche finanzielle Mittel in die Vereinskasse fließen zu lassen.

In der
Vereinssatzung §13 Umlagen und tätige Leistungen für den Verein

steht dass die Mitglieder zur Zahlung einer solchen Umlage verpflichtet werden können

Sommerfest mit Flohmarkt im Siedler und Kleingärtner-Verein Öhringen

Siedler-Kleingärtner-Verein Öhringen e.V. feiert am 17. und 18. Juli 2021 ein kleines Sommerfest.  


Leider war das im vergangenen Jahr nicht möglich und deshalb wollen wir dieses Jahr, wenngleich aufgrund der aktuellen Situation vielleicht in kleinerem Rahmen, unsere traditionelle Jahresfeier durchführen, wozu wir alle Mitglieder recht herzlich einladen möchten.

Es wird auch einen kleinen Flohmarkt geben.                


Wann? Das Programm geht Samstag und Sonntag von 11 bis Open End
Wo? Vor unserem Vereinshaus      

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns auf unserem Sommerfest bei gutem Wetter begrüßen zu dürfen.


           

Neueröffnung bei Tommys Öhringen

Biergarten-Session 2021
Am Samstag, 12.06.2021, um 11.30 Uhr war die Neueröffnug unseres Biergartens.
Wir freuen uns riesig, Sie nach so langer Zeit, zumindest im    Außenbereich wieder begrüßen zu dürfen. 

Bei Tommys Öhringen ist für Sie 

Freitags ab 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstags und Sonntags ab 15.00 bis 21.00 Uhr 

durchgehend geöffnet.

Wir laden Sie herzlich ein. Kommen Sie einfach vorbei.


Den ganzen Sommer über werden wir Sie unter freiem Himmel kulinarisch verwöhnen.


Bitte Wege innerhalb der Anlagen sauberhalten

Die Wege sind bis zur Mitte von den Gartenpächtern sauber zu halten und zu pflegen.

 Diese sind vom Unkraut freizuhalten und anderer Unrat ist zu entfernen/entsorgen.   

Ebenso sind die Aussenhecken von den Gartenpächtern regelmäßig auf eine Höhe von 1.80 m zu schneiden.
Sowohl die Innen als auch die Außenseite. Das Grüngut ist selbst zu entsorgen.

Es werden keinen Stunden dafür angerechnet.
Dies wurde alles auf der letzten Mitgliederversammlung mitgeteilt.
Jeder soll sich daran halten weil wir alle wollen dass die Anlage schön und gepflegt aussieht.

Reinigung der Toiletten in der Hauptanlage

Da wir in der Hauptanlage niemanden freiwilligen gefunden haben, der die Toilette reinigt, hat der Vorstand in einer kleinen Sitzung am 30.05.2021 beschlossen dass ein TOILETTEN-PUTZPLAN ins Leben gerufen wird.

Jede Parzelle verfügt über einen Schlüssel der den Zugang und die Nutzung der Toilette ermöglicht.
Deshalb werden alle Parzellen im wöchentlichen Wechsel ab 07.06.2021 (beginnend mit der Parzelle Nr.: 1) zur Reinigung  der Toilette eingeplant.

Der Plan wird in den nächsten Tagen in Ihren Briefkasten eingeworfen.
Dieser ist einzuhalten. 

Unsere Vereinsgaststätte öffnet wieder !!!

Endlich mal eine gute Nachricht in dieser Zeit: unsere Vereinsgaststätte, Bar & Restaurant „Tommys“ öffnet voraussichtlich in KW 23!

Hier gibt es Bilder!

Wir haben lange darauf gewartet und diesem Tag entgegen gefiebert, aber jetzt ist es endlich soweit.
Auch wenn die Möglichkeiten vor Ort natürlich Pandemie-bedingt eingeschränkt sind bietet unser neuer Betreiber, Speisen und Getränke ab sofort zur Abholung oder zum Verzehr im Außenbereich an.


Im Schaukasten vor der Vereinsgaststätte oder auf unserer Webseite gibt es laufend aktuelle Informationen.

In diesem Sinne, wünschen wir dem Pächter alles Gute und einen tollen Start .
Bleibt gesund.

Eure Vereinsführung

Information

Da es in der Anlage zu mehreren Beschwerden wegen Beschädigungen durch das Befahren der Anlage mit PKW und Hänger kam, ist das Einfahren mit dem PKW oder mit dem Hänger am PKW ab sofort untersagt.

Bei Nichteinhaltung wird eine schriftliche Abmahnung folgen.
Der Transport des mitgebrachten Guts kann mit Hilfe einer Schubkarre zur jeweiligen Parzelle erfolgen.

Helfer dringend gesucht:

Da es in der Gaststätte immer noch Arbeiten gibt, die dringend erledigt werden müssen, braucht der Vorstand Eure Hilfe.
Seit Juni '21 ist die Außengastronomie (Biergarten) offen.

Um die Arbeiten im Innenbereich rechtzeitig vor Herbst/Winter abschließen zu können, brauchen wir hierfür Freiwillige.

Auch An/Meldungen von Frauen sind gerne gesehen.  Wir bitten um telefonische Anmeldungen beim ersten Vorstand unter der Nummer: 0170 / 58 60 717


Anmeldungen auch per Mail möglich : Mail-Formular


Weil wir z. Zt. keine Sprechstunden abhalten können, sind Anmeldungen nur über diese Kanäle möglich.    

Die Fertigstellung des Außenbereichs der Gaststätte zu diesem Zeitpunkt ist im Interesse des ganzen Vereins, da dadurch Einnahmen generiert werden können.

       


Bauarbeiten im Biergartenbereich

Rund drei Wochen dauert es schon und die Arbeiten im Außenbereich sind bemerkbar. Der sanierte Bereich nehmt Gestallt an, da hier in der neuen Saison der Biergarten eröffnet werden soll.

Dann können sich die Besucher des Biergartens bei Hefe oder Kristallweizen und Brezeln auf chillige Abende freuen.

Hier Bilder vom Außenbereich

Bilder in der Galerie

Hier Fotos "Frühling 2021" aus unserer Hauptanlage.
Fotos wurden von Frau Przekop gemacht.

Vielen Dank dafür.

Kontakt per Mail: foto[@]kleingaertner-oehringen.de

Link zur Fotogalerie

 

"Call & Eat" - Angebot

Liebe Mietglieder und Gäste,

wir hoffen auf Euer großes Interesse an unserem „call & eat“ Angebot
– Ihr bereitet uns eine große Freude wenn Ihr unser Angebot nutzt.
Unsere "Hotline" je nach Wochentag ab 11:00 oder 17:00 Uhr für eure Bestellungen: 07941/ 649 55 11

Hier unsere Karte

Aktualisierung der E-Mail-Adressen

Wir bitten Sie uns Ihre aktuelle E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Vor Kurzem haben wir unsere Mailingliste getestet und dabei festgestellt dass viele E-Mails falsch bzw. nicht aktuell sind.
Viele der Mails haben unsere Mitglieder nicht erreicht.

Mithilfe dieser Aktion wollen wir unseren Datenstand aktualisieren und auf den neusten Stand bringen.

Wir haben dafür ein Online-Formular erstellt und bitten Sie ihn entsprechend auszufüllen.

Sprechen Sie auch Ihre Gartennachbarn an, dass sie sich auch an dieser Aktualisierung beteiligen.

Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

der Termin für unsere Mitgliederversammlung in diesem Jahr steht aufgrund der derzeitigen coronabedingten Situation noch nicht fest.


Neujahrsgrüße 2021

Wir wünschen allen Gartenfreunden sowie allen die dem Kleingartenwesen zugetan sind ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021, verbunden mit der Gewissheit auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Euer Vorstand

Unser langjähriges Mitglied feiert seinen 80. Geburtstag

Der Vereinsvorstand gratulierte dem Vereinsmitglied Günther Schunn
zum 80. Geburtstag.

Spendenaufruf

Für das Projekt Vereinsgaststätte benötigt der Verein Eure Unterstützung!
Der Vorstand der Siedler und Kleingärtner Verein e.V. ruft alle Mitglieder/Kleingärtner auf, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen.
Wenn jeder Kleingärtner 10 Euro überweist, das sind 5 Glas Bier oder zwei Schachteln Zigaretten, und die Vereinsführung kann schneller die Sanierungsarbeiten der Vereinsgaststätte vorantreiben.

Das wird zur schnelleren Eröffnung bzw. Inbetriebnahme der Gaststätte führen und Pachteinnahmen generieren.

Reihen Sie sich also in die Spendergruppe ein und zeigen, dass Sie als Kleingärtner ihren Verein unterstützen, so wie alle die bis jetzt uns bei der Renovierung bzw. Sanierung der Vereinsgaststätte in den letzten Monaten unterstützt haben.

Die Tradition des Vereinslebens soll auch für die nächsten Generationen erhalten bleiben.

Wir brauchen eure Unterstützung

Bei der Renovierung der Vereinsgaststätte werden dringend Helfer gebraucht.

Wer seine Arbeitsstunden ableisten möchte kann das bei den Renovierungsarbeiten in der ehemaligen griechischen Gaststätte tun.

Bitte meldet euch bei Dominik oder den Obmännern.